Ausschreibung
Versorgungsleistungen auf der DRESDNER JAZZMEILE 2022

Die Sächsische Festival Vereinigung e.V. veranstaltet jährlich im Mai das Internationale Dixieland Festival. Bestandteil des Festivals ist die Veranstaltung DRESDNER JAZZMEILE, die mit Dixieland-Musik auf 8 Bühnen zwischen Hauptbahnhof und Piazza/Taschenberg stattfindet. Diese Veranstaltung wird an den zwei Veranstal- tungstagen jährlich von über 100.000 Gästen besucht.

Zum 50. Internationalen Dixieland Festival 2022 findet die DRESDNER JAZZMEILE am Wochenende 21./22. Mai 2022 statt.

Zur Versorgung der Besucher vergibt die Sächsische Festival Vereinigung e.V. als Veranstalter Rechte zum Verkauf von Speisen und Getränken sowie für andere Aktivitäten. Damit können Bewerbungen für folgenden Standort erfolgen:

Prager Straße, zwischen Hauptbahnhof und Karstadt
Veranstaltungstage: Samstag, 21. Mai und Sonntag, 22. Mai 2022

Die drei Bühnen am Hotel Pullman, gegenüber Hotel Königstein und am Ex-Hotel Lilienstein werden an beiden Tagen bespielt. Die Bespielung wird NEU am Sonnabend bis 21:00/21:30 Uhr verlängert, so dass ein Verkauf bis 22:00 Uhr möglich ist. Am Sonntag finden bereits ab 10:00 Uhr auf 2 Bühnen ein Dixieland-Gottesdienst und ein Dixieland-Kinderfest statt. Die Bespielung der drei Bühnen endet bereits zwischen 17:30 und 18:00 Uhr.

Die Marktzeiten sind somit:
Samstag, 21. Mai 2022 von 10.00 bis 22.00 Uhr
Sonntag, 22. Mai 2022 von 10.00 bis 18.00 Uhr (Abbau ab 18.00 Uhr)

Zum Verkauf gelangen können:
– Feldschlösschen-Biere und alkoholfreie Getränke
– Wein, Sekt und Bowle
– warme und kalte Speisen
– andere Produkte, wenn sie thematisch zum Charakter der Veranstaltung passen.

Durch die Caterer sind die Festival-Exklusivrechte der Sponsoren ausnahmslos einzuhalten. Dies betrifft Feldschlösschen (Bier, alkoholfreies Bier und Radler) und Lichtenauer Mineralquellen (alkoholfreie Getränke). Für die Belieferung bestehen Exklusivlieferrechte für Getränke über den Getränkefachgroßhandel HFS Getränke GmbH (ehemals Flack & Schwier), die verpflichtend einzuhalten sind. Der Exklusivlieferant behält sich vor, die gelieferten Waren zu kennzeichnen und ggf. Bezugskontrollen durchzuführen. Sollte es hierbei zu Unregelmäßigkeiten im Warenbezug gekommen sein, kann Schadenersatzanspruch geltend gemacht werden.
Für Bierverkaufsstände wird das Schankequipment entgeltlich von der Feldschlösschen AG über ihren Vertriebspartner zur Verfügung gestellt. Es ist sicherzu- stellen, dass das Personal in diesen Verkaufseinrichtungen in Feldschlößchen-Equipment auftritt. Die Bereitstellung des entsprechenden Equipments gegen Leihgebühr und/oder Kostenbeteiligung ist direkt mit der Feldschlösschen AG abzustimmen.

Momentan ist wegen der Corona-Lage noch unklar, ob der Verkauf offener Getränke und Speisen im Einweg- oder Mehrwegsystem zugelassen wird. Wir werden Sie sofort informieren, wenn es dazu klare Aussagen gibt. Sollte es bei Getränken ein Mehrwegsystem geben, wird dies über Pfandbecher der Fa. Cup to Drink realisiert.

Zugelassen sind auf allen Flächen Verkaufshütten, Verkaufswagen, Pavillons oder offene Stände. Die Verkaufseinrichtungen müssen den gesetzlichen Vorgaben und hygienischen Anforderungen entsprechen. Speziell Zelte, Pavillons und offene Stände müssen gegen Sturm und ähnliche Wetterverhältnisse fachgerecht gesichert sein. Zelte und Pavillons können nur mit Gewichten gesichert werden; eine Verankerung im Boden ist nicht möglich.
Seitens der Sächsischen Festival Vereinigung e.V. werden keine Verkaufseinrichtungen zur Verfügung gestellt.

Die genauen Verkaufsstandorte (Flächenplanung der DRESDNER JAZZMEILE) werden von der Sächsischen Festival Vereinigung e.V. vorgegeben und können bei zwingender Notwendigkeit (z.B. kurzfristige behördliche Auflagen) operativ geändert werden. Standort-Änderungen durch den Caterer sind nicht erlaubt.

Der Aufbau der Verkaufseinrichtungen auf der Prager Straße ist am Freitag, 20.5.2022 von 6 bis 16 Uhr möglich. Andere Aufbauzeiten sind vorab mit dem Veran- stalter abzustimmen. Der Aufbau ist bis Sonnabend, 21.5.2022, 09:30 Uhr abzuschließen.
Der Abbau ist am Sonntag, 22.5.2022 ab 18 Uhr möglich und muss bis zum Montag, 23.5.2022, 14 Uhr abgeschlossen sein. Für die Auffahrt auf die Veranstaltungs- flächen sind die Vorgaben des Veranstalters (Tonnagebegrenzungen, Auffahrtwege) einzuhalten.
Während der Marktzeiten (siehe oben) ist keine Auffahrt auf die Veranstaltungsflächen möglich.

Die Sächsische Festival Vereinigung e.V. realisiert die bestellten Medienanschlüsse (Strom, Wasser) auf Kosten der Besteller. Dabei sehen wir die Angaben auf der Anmeldung zu Grundflächen, Strom und Wasser als bindend für unsere Beauftragung weiterer Dienstleister. Kurzfristige Änderungen sind damit ggf. mit Zusatz- kosten verbunden!
Flächen für notwendige Kühlfahrzeuge sind bei der Beantragung mit anzumelden. Es ist nicht möglich, die Standorte der Kühlfahrzeuge immer direkt an den Verkaufsflächen zu garantieren. Alle ordnungsrechtlichen Festlegungen zum Parken gelten vollumfänglich auch im Veranstaltungszeitraum.

Alle Caterer haben an den Veranstaltungstagen eigene Abfallbehälter für ihr direktes Verkaufsumfeld mitzuführen und regelmäßig zu leeren. Zentrale Müllsam- melstellen werden den Caterern im Rahmen der Flächenplanung mitgeteilt.

Alle Händler müssen über eine Betriebshaftpflichtversicherung verfügen, die eventuelle erzeugte Schäden abdeckt. Auf Anforderung des Veranstalters muss die Versicherung vor Veranstaltungsbeginn nachgewiesen werden.

Bewerbungen

Interessenten können sich bis zum 10. Januar 2022 unverbindlich auf beiliegendem Anmeldeformular anmelden/bewerben und erhalten bis spätes- tens 20. Januar 2022 ein Vertragsangebot bzw. Absage, wenn es aus Platz- oder anderen Gründen keine Möglichkeit gibt. Die vorläufige Flächenplanung wird bis Ende Februar erstellt und bei den Ämtern der Stadt eingereicht.

Wenn Sie sich anmelden/bewerben wollen, dann senden Sie uns bitte beiliegende Anmeldung ausgefüllt per E-Mail oder Post zurück. Eventuelle Fragen vorab senden Sie bitte an

Steffen Kiefer, e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir werden Ihnen kurzfristig eine Antwort zukommen lassen.

HAUPTSPONSOR
MEDIAPARTNER

gefördert durch die Landeshauptstadt Dresden, Amt für Kultur und Denkmalschutz
lhd amt41

nach oben

Offizielle Webseite des INTERNATIONALEN DIXIELAND FESTIVALS Dresden

Copyright © by INTERNATIONALES DIXIELAND FESTIVAL
Alle Rechte vorbehalten! Angaben ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer vorbehalten!
Das INTERNATIONALE DIXIELAND FESTIVAL Dresden ist eine Veranstaltung
der Sächsischen Festival Vereinigung.