Boogiemen’s Friends

Bamberg

Boogiemen’s Friends zum Internationalen Dixieland Festival Dresden

Boogie Woogie und Blues der 20er und 30er Jahre

176 Tasten, 20 flinke Finger, Groove und Spielfreude - das zeichnet das Boogie Woogie- und Bluesduo Marc Hupfer und Ulrich Zenkel aus Bamberg aus. Ulrich Zenkel ist stark vom kraftvollen, energischem Spiel Albert Ammons’ geprägt, seinem großen Vorbild, Marc Hupfers Stil, beeinflusst u.a. durch Vince Weber, liegt näher am Blues - so verfügt das gemeinsame Spiel über eine große Bandbreite des Piano – Boogie und Blues.

Boogie Woogie – die „heißeste Musik, die jemals auf einem Klavier gespielt worden ist!“ Als unerreichbar gelten bis heute die Aufnahmen der Boogie Altmeister Albert Ammons, Pete Johnson und Meade Lux Lewis, die zum Teil an zwei oder drei Instrumenten gleichzeitig miteinander spielten. Duostücke dieser Art sind auch die Höhepunkte von Boogiemen’s Friends.

Durch die Unterstützung von Valentin Findling an der Bluesharp und Gesang sind auch Nummern des großen Boogie Shouters, Big Joe Turner im Programm. Gemeinsam mit Julian Göller (Drums) rollt der Boogie Woogie Express durch die Lande mit Auftritten bei Jazzfestivals und Jazzclubs (Tollwood Festival München, Kemptner Jazzfrühling, Jazzweekend Regensburg, Jazzbandball Erlangen, Jazzhall Stuttgart, Jazzclub Heidenheim, ...).

Stampfen Sie mit auf der Hot House Boogie Woogie Party von Boogiemen’s Friends!
Let’s Boogie

Reinschauen & reinhören

Besetzung

  • Daniela Hertje (voc)
    Ulrich Zenkel (p)
    Marc Hupfer (p)
    Valentin Findling (harp, voc)
    Julian Göller (dr)
    Michael Schlee (g)

Weitere Infos

Zu hören und zu sehen

Zeichenerklärung
  • arr

    Arrangements

  • as

    Altsaxophon

  • b

    Bass

  • bdr

    Bass-Drum

  • bg

    Bassgitarre

  • bgp

    Dudelsack

  • bj

    Banjo

  • bs

    Baritonsaxophon

  • bss

    Bass-Saxophon

  • btp

    Bass-Trompete

  • cl

    Klarinette

  • cor

    Kornett

  • dr

    Schlagzeug

  • fl

    Flöte

  • flh

    Flügelhorn

  • g

    Gitarre

  • harm

    Mundharmonika

  • harp

    Harfe

  • helik

    Helikon

  • hh

    High-Hat

  • kb

    Kontrabass

  • keyb

    Keyboard

  • lead

    Bandleiter

  • p

    Piano

  • perc

    Percussion

  • rec

    Blockflöte

  • sax

    Saxofon(e)

  • slw

    Slide Whistle

  • sndr

    Snare (kl. Trommel)

  • sous

    Sousaphon

  • ss

    Sopransaxophon

  • tb

    Posaune

  • tp

    Trompete

  • ts

    Tenorsaxophon

  • tu

    Tuba

  • vib

    Vibraphon

  • vl

    Violine

  • voc

    Gesang

  • wbd

    Waschbrett

Hauptsponsor

Hauptsponsor Feldschlößchen

Medienpartner

Medienpartner MDR Sachens – Das Sachsenradio

Medienpartner

Medienpartner Sächsische Zeitung
gefördert durch die Landeshauptstadt Dresden,
Amt für Kultur und Denkmalschutz
LH Dresden

Offizielle Webseite des INTERNATIONALEN DIXIELAND FESTIVALS Dresden

Copyright © by INTERNATIONALES DIXIELAND FESTIVAL
Alle Rechte vorbehalten! Angaben ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer vorbehalten!
Das INTERNATIONALE DIXIELAND FESTIVAL Dresden ist eine Veranstaltung
der Sächsischen Festival Vereinigung e.V.