Eingabehilfen öffnen

Skip to main content

Debrecen Dixieland Jazz Band

Ungarn

Debrecen Dixieland Jazz Band (H) zum Internationalen Dixieland Festival Dresden

Seit 1984 ist die Band ein fester Bestandteil des Musiklebens von Debrecen. Seit 1985 sind sie ununterbrochen Gastgeber der Debrecen Jazz Days. Als Mitglieder der Band spielten eine Reihe hochkarätiger Musiker aus Debrecen mit. Mit seinem Namen sind viele unvergessliche Konzerte verbunden, manchmal mit berühmten Gastkünstlern (Champion Jack Dupree, Dr. Michael White, Eric Alexander, Lee „Plink“ Floyd, Steamboat Willie, David Jellema usw.). Die Band ist bis heute stolz darauf, 1987, zwei Jahre nach ihrer Gründung, erfolgreich am Tonder Festival der Europäischen Rundfunkunion (Dänemark) teilgenommen und Ungarn bereits 1989 beim größten europäischen Festival für Traditional Jazz in Dresden erfolgreich zu vertreten zu haben. In den vergangenen Jahrzehnten Debrecen Dixieland hatten in fast allen Ländern Europas und zweimal auch in der ursprünglichen Heimat des Jazz, den USA (einschließlich New Orleans), große Erfolge. Darüber hinaus ist die Band natürlich regelmäßiger Gast auf verschiedenen inländischen Dixieland- und Jazzfestivals, der Ungarische Rundfunk und Radios zahlreicher Länder Europas senden ihre Programme. Die Band spielt traditionelle Jazz-Evergreens und die Kompositionen ihrer Mitglieder. Außerdem macht es „Ausflüge“ zu verschiedenen anderen Stilen.

Die Band gewann den „Publikumspreis“ beim 25. Internationalen Jazzwettbewerb in Megéve, Frankreich. Die Tätigkeit der Band wurde vom Kreis Hajdú-Bihar mit einer Goldmedaille, von der Stadt Debrecen mit dem Csokonai-Preis der Stadt und dem Preis „Für die Kultur von Debrecen“ gewürdigt.

Weitere Infos

Zu hören und zu sehen

Zeichenerklärung
  • arr

    Arrangements

  • as

    Altsaxophon

  • b

    Bass

  • bdr

    Bass-Drum

  • bg

    Bassgitarre

  • bgp

    Dudelsack

  • bj

    Banjo

  • bs

    Baritonsaxophon

  • bss

    Bass-Saxophon

  • btp

    Bass-Trompete

  • cl

    Klarinette

  • cor

    Kornett

  • dr

    Schlagzeug

  • fl

    Flöte

  • flh

    Flügelhorn

  • g

    Gitarre

  • harm

    Mundharmonika

  • harp

    Harfe

  • helik

    Helikon

  • hh

    High-Hat

  • kb

    Kontrabass

  • keyb

    Keyboard

  • lead

    Bandleiter

  • octb

    Octobass

  • p

    Piano

  • perc

    Percussion

  • rec

    Blockflöte

  • sax

    Saxofon(e)

  • slw

    Slide Whistle

  • sndr

    Snare (kl. Trommel)

  • sous

    Sousaphon

  • ss

    Sopransaxophon

  • tb

    Posaune

  • tp

    Trompete

  • ts

    Tenorsaxophon

  • tu

    Tuba

  • vib

    Vibraphon

  • vl

    Violine

  • voc

    Gesang

  • wbd

    Waschbrett