The Dixie Hot Licks

Tschechische Republik

The Dixie Hot Licks zum Internationalen Dixieland Festival Dresden

Die Dixie Hot Licks – ein Stück New Orleans aus Pilsen

Jede Aufführung ist eine abenteuerliche Zeitreise um hundert Jahre zurück – an den Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts, in eine Zeit, als der Jazz aus jeder Spelunke, jedem Bordell und jeder Straße in New Orleans dröhnte. Die Dixie Hot Licks verschmelzen den ursprünglichen "Vintage-Sound" des akustischen Jazz mit dem modernen Ausdruck des Dixieland. Sie lassen sich von den Oldies inspirieren, aber geben ihnen ein frisches und neues Gesicht! Das Repertoire umfasst die berühmtesten Dixieland-Hits und auch fast vergessene Lieder.

Im Sommer 2015 konnte keiner von ihnen ahnen, dass sie im darauffolgenden Jahr eine der gefragtesten Dixieland-Bands in der Tschechischen Republik sein würden, ein Jahr später durch das Baltikum touren würden und 2018 sogar auf 100 Konzerte pro Jahr kommen würden. So sammelten sie Erfarung und die besten Referenzen in der Tschechischen Republik und anderen europäischen Ländern.

Von der ursprünglichen Absicht, gelegentlich irgendwo im Garten bei einem Bier oder auf der Straße nach dem Vorbild der Jazzer aus New Orleans zu spielen, haben sie sich nun ganz der Leidenschaft des Dixieland verschrieben und spielen immer, überall und mit Liebe.

Sie "konservierten" ihre künstlerischen Werte regelmäßig und produzierten CDs im Jahr 2016, 2017, 2019/2020 und 2022.

Und noh etwas charakterisiert diese Band: Sie können zwei Gesichter haben. Neben dem rebellischen Outfit mit gestreiften T-Shirts, roten Chaps und Turnschuhen kann aus ihnen ein seriöses Orchester werden, zu dessen Aussehen aufgeplustertes Outfit und eine begradigte Fliege gehören.

Reinschauen & reinhören

Besetzung

  • Jana Jiroušková (voc, wb)
    Jiří Kodajek (tp)
    Jindřich Jindřich (tb)
    Zbyšek Brůj (cl, sax)
    Filip Hahn (bj,g, voc)
    Tomáš Zelený (dr, p)
    Stanislav Vaník (sous)

Weitere Infos

Zu hören und zu sehen

Zeichenerklärung
  • arr

    Arrangements

  • as

    Altsaxophon

  • b

    Bass

  • bdr

    Bass-Drum

  • bg

    Bassgitarre

  • bgp

    Dudelsack

  • bj

    Banjo

  • bs

    Baritonsaxophon

  • bss

    Bass-Saxophon

  • btp

    Bass-Trompete

  • cl

    Klarinette

  • cor

    Kornett

  • dr

    Schlagzeug

  • fl

    Flöte

  • flh

    Flügelhorn

  • g

    Gitarre

  • harm

    Mundharmonika

  • harp

    Harfe

  • helik

    Helikon

  • hh

    High-Hat

  • kb

    Kontrabass

  • keyb

    Keyboard

  • lead

    Bandleiter

  • p

    Piano

  • perc

    Percussion

  • rec

    Blockflöte

  • sax

    Saxofon(e)

  • slw

    Slide Whistle

  • sndr

    Snare (kl. Trommel)

  • sous

    Sousaphon

  • ss

    Sopransaxophon

  • tb

    Posaune

  • tp

    Trompete

  • ts

    Tenorsaxophon

  • tu

    Tuba

  • vib

    Vibraphon

  • vl

    Violine

  • voc

    Gesang

  • wbd

    Waschbrett

Hauptsponsor

Hauptsponsor Feldschlößchen

Medienpartner

Medienpartner MDR Sachens – Das Sachsenradio

Medienpartner

Medienpartner Sächsische Zeitung
gefördert durch die Landeshauptstadt Dresden,
Amt für Kultur und Denkmalschutz
LH Dresden

Offizielle Webseite des INTERNATIONALEN DIXIELAND FESTIVALS Dresden

Copyright © by INTERNATIONALES DIXIELAND FESTIVAL
Alle Rechte vorbehalten! Angaben ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer vorbehalten!
Das INTERNATIONALE DIXIELAND FESTIVAL Dresden ist eine Veranstaltung
der Sächsischen Festival Vereinigung e.V.