Hotjazz im Bärenzwinger

Mitte der 1960er Jahre machten sich Architekturstudenten der Technischen Universität Dresden auf die Suche nach Räumen für eine Begegnungsstätte und sie wurden im Bereich der alten Festung fündig. Mit Unterstützung der Studentenschaft wurden die Gewölbe in tausenden freiwilligen unentgeltlichen Stunden von Schutt befreit und ausgebaut. Am 15. Juni 1968 wurde der Klubbetrieb unter dem Namen Studentenclub Bärenzwinger in den Kleinen Tonnen und dem Innenhof aufgenommen.

So lädt auch 2023 das Dixieland-Festival wieder in den Bärenzwinger zu Swing satt mit der Big Easy Brassband aus den Niederlanden und der Swing'it Dixieband aus Norwegen ein. Mittendrin im Jazz – erleben Sie an diesem Abend echten handgemachten Jazz, der (fast) keine Steckdose mit 220 Volt benötigt, der "einfach so" zur Gute-Laune-Mugge wird.

wann

  • Datum:
    Donnerstag, 18.05.2023
  • von/bis:
    20:00 – 23:00 Uhr
  • Einlass:
    19:00 Uhr

wo

Tickets

19,50 € (kein Sitzplatzanspruch)

Dixie-ABC

Anfrage zum Ticketkauf für Kindergarten- und Schulkindergruppen

Bitte füllen Sie alle Felder aus!


Ungültige Eingabe
Bitte Name eingeben!
Ungültige Eingabe!
Beispiel: 0123-456789 (Zahlen und Bindestriche erlaubt)
Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Bitte Ihre Nachricht eintragen!
Sie müssen zustimmen.
Zahlencode übertragen
aktualisieren Ungültige Eingabe

Hauptsponsor

Hauptsponsor Feldschlößchen

Medienpartner

Medienpartner MDR Sachens – Das Sachsenradio

Medienpartner

Medienpartner Sächsische Zeitung
gefördert durch die Landeshauptstadt Dresden,
Amt für Kultur und Denkmalschutz
LH Dresden

Offizielle Webseite des INTERNATIONALEN DIXIELAND FESTIVALS Dresden

Copyright © by INTERNATIONALES DIXIELAND FESTIVAL
Alle Rechte vorbehalten! Angaben ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer vorbehalten!
Das INTERNATIONALE DIXIELAND FESTIVAL Dresden ist eine Veranstaltung
der Sächsischen Festival Vereinigung e.V.